Krippenspiel 2018 200Auch in diesem Jahr haben sich wieder kleine und große Freiwillige zusammen gefunden, um den Gottesdienst in der Kirche am Heiligen Abend zu bereichern.

Seit Wochen setzen sie ihre Freizeit ein, um Texte zu lernen und Rollen zu proben.

Es probten nicht nur die Krippenspieler sondern auch Ronald Wagner, der am Heilig Abend die Orgel spielte.

Vielen Dank an alle Beteiligten.

Feuerzangbowle 2018 200Jedes Jahr zum am 4. Advent gibt es zum Jahresabschluß die Feuerzangbowle in der Feuerwehr.

 

Wahr sind die Erinnerungen, die wir in und tragen, die Träume die wir spinnen,und die Sehnsüchte, die uns treiben.

Damit wollen wir uns bescheiden. (Zitat Heinz Rühmann)

 

Weihnachten 2018 200Alle Jahr wieder, trafen sich Jung und Alt bei leckerer Stolle und knusprigen Plätzchen am Sonntag Nachmittag um den 3. Advent in besinnlicher Atmosphäre zusammen zuverbringen.

Highlight des Nachmittags war der Besuch des Weihnachtsmannes. Alle Kinder und auch so manch einer von den Erwachsenen trugen intessante Varianten von klassischen Weihnachtgedichten vor, um eine Überraschung vom Rauschebart zu bekommen.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Volkstrauertag 2018 200Einwohner und Kameraden der Feuerwehr fanden sich Anlässlich der Kranzniederlegung zum Volkstrauertag am Denkmal ein.

Pfarrerin Müller Lindner erinnerte an die Toten und Vertriebenen aus den vergangenen Kriegen und hob hervor das der 30 jährige Krieg

vor 400 Jahren begann und der 1. Weltkrieg vor 100 Jahren endete.

Kuerbiswiegen 2018 200Auch wenn der Spätsommer ausgerechnet am 07.10.2018 eine Pause machte, feierten wir mit einer Rekordbeteiligung von 18 Kürbissen in der Erwachsenenwertung und 11 bei den Kindern unser nunmehr 8. Kürbiswiegen.

Die Besucher kamen zahlreich und das aus Nah und Fern. Nicht zuletzt, um die insgesamt 2,035 Tonnen Kürbisse auf der Waage bestaunen zu können.

Köstliche handgemachte Kürbisleckereien in Form von Kuchen und verschiedensten Suppen, Getränke, lecker gegrilltes und zünftige Blasmusik der Schwarzheider Musikanten luden so manchen zum Verweilen ein.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächte Saison.